SU

Aktuelles

17. 01.24

Programm „Altersgerecht umbauen“ muss bleiben

Nur rund drei Prozent der 41 Millionen Wohnungen in Deutschland haben einen altersgerechten Standard: Vor diesem Hintergrund übt die Senioren – Union harte Kritik an dem vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen verfügten Antragsstopp für das Programm „Altersgerecht umbauen“. „Der Bedarf ist immens. Fast 3 Millionen barrierefreie Wohnungen werden künftig benötigt, dem steht derzeit ein Angebot von aktuell rd. 600.000 Einheiten gegenüber“, stellt der Bundesvorsitzende der Senioren-Union, Dr. Fred-Holger […]

Weiterlesen...
16. 12.23

Brief des Landesvorsitzenden zum Jahresabschluss 2...

Sehr geehrte Mitglieder der Senioren-Union in NRW, einer persönlichen Tradition folgend, sitze ich an meinem Schreibtisch und überlege, welche Gedanken ich Ihnen zum Ende des Jahres übermitteln will. Erinnern wir uns: Auf der Landesdelegiertentagung NRW wurde ein neues, zukunftsorientiertes Vorstandsteam gewählt. Als Vorsitzender bin ich mir sicher, dass wir für die kommenden zwei Jahre eine gute und für unseren Landesverband richtungsweisende Arbeit leisten können und werden. Was macht mich so […]

Weiterlesen...
18. 11.23

Keine Kürzungen beim Ehrenamt!

„Wenn Lisa Paus hier spart, leiden alle“, titelte kürzlich die „WELT“ und meinte damit die Streichung von Ausgaben für Freiwilligendienste. Diese sollen nach den Plänen der Familienministerin von 120 Mio. auf 95 Mio. Euro, die Ausgaben für den Bundesfreiwilligendienst (BUFDI) von 207 Mio. auf 154 Mio. zusammengestrichen werden. Auch die Senioren-Union des Bezirksverbandes Niederrheins schlägt Alarm: „Während im Koalitionsvertrag der Ampel noch von einer Stärkung der Freiwilligendienste die Rede gewesen […]

Weiterlesen...
17. 11.23

Ministerin Silke Gorißen und Kreis-Klever Seniore...

Der ökologische Landbau entspricht in besonderer Weise den Prinzipien einer nachhaltigen und umweltschonenden Landbewirtschaftung. Er verzichtet bewusst auf den Einsatz mineralischer Stickstoffdünger und chemisch-synthetischer Pflanzenschutzmittel. Besonderer Wert liegt auf der Schonung des Bodens durch abwechslungsreiche Fruchtfolgen. Damit wird der Ökolandbau zu einem wichtigen Baustein für den Schutz natürlicher Ressourcen und der Artenvielfalt sowie für die Sicherstellung einer hohen Gewässerqualität. Im Beisein der Ministerin für Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen […]

Weiterlesen...
22. 09.23

Senioren-Union der CDU Deutschlands stellt sich ne...

Die Senioren-Union der CDU hat den rheinland-pfälzischen Landesvorsitzenden Dr. Fred-Holger Ludwig zum neuen Bundesvorsitzenden gewählt. Der 77-jährige Arzt aus Bad Bergzabern löst den nicht wieder kandidierenden langjährigen Vorsitzenden Prof. Dr. Otto Wulff ab und setzte sich auf der Bundesdelegiertenversammlung in Magdeburg gegen zwei Mitbewerber durch.  Ludwig kritisierte in seiner Vorstellungsrede u.a. die zunehmende Altersarmut und bemängelte, dass rd. 690 000 Rentner auf Grundsicherung angewiesen sind, und forderte mehr Sicherheit für […]

Weiterlesen...
21. 08.23

Niederrheintag ´23 der Senioren Union in Wesel

In diesem Jahr hatte der Bezirksverband Niederrhein der Senioren Union zum „Niederrheintag“ in die alte Hansa- und Kreisstadt Wesel eingeladen. Treffpunkt war die Zitadelle, die als größte erhaltene Befestigungsanlage des Rheinlandes gilt. Hier wurden wir durch die aktuelle Ausstellung „700 Jahre deutsch – niederländische Geschichte“ im LVR-Niederrheinmuseums Wesel geführt. Die sich anschließende Stadtrundfahrt, mit Besuch der Rheinpromenade und Lippemündung, zeigte uns an historischen Orten und Gebäuden, die wechselvolle Geschichte der […]

Weiterlesen...
17. 08.23

Häusliche Pflege unterstützen – Senioren-Union...

In Deutschland werden über zwei Millionen Menschen zu Hause gepflegt, d. h. mehr als die Hälfte aller Pflegebedürftigen werden allein durch Angehörige versorgt. Dieses persönliche und gesellschaftliche Engagement müsse endlich umfassend gewürdigt werden, sagt die Senioren-Union der CDU im Bezirk Niederrhein und fordert die Einführung einer Lohnersatzzahlung nach dem Modell des Elterngeldes. „Wer Angehörige pflegt und dafür seine berufliche Tätigkeit vorübergehend aufgibt, muss finanziell entschädigt werden, damit der Lebensunterhalt gesichert […]

Weiterlesen...
14. 08.23

Führung im Wickrather Schlosspark.

Unser Senioren-Union-Mitglied, Frau Hildegard Krane, die in diesem Monat 90 Jahre vollendet, führte am Mittwochnachmittag, den 09.08.2023 interessierte Senioren-Union Mitglieder durch den Wickrather Schlosspark. Auch wenn viele von uns den Wickrather Schlosspark schon oft besucht haben – so konnte Frau Krane uns eine Menge Hintergrundwissen über die Geschichte des Schlosses und des Parks erzählen. Wir erfuhren etwas über die Architektur des Schlosses, die landschaftliche Gestaltung des Parks und die historischen […]

Weiterlesen...
Alle Meldungen ansehen ...